Orpheus und Eurydike

Vermächtnis der Falte

Durch die Auflösung des antiken Mythos` in ein serielles Raster bietet sich die Möglichkeit des Variierens und Kombinierens, des Vergrößerns und Ausschneidens. Zerlegt in eine Punkt-Masse, dienen die Porträts als Vorlage für einen Stoffdruck, wodurch das Werk in den Zustand der Komprimation (der Zusammenfaltung) und der Ausdehnung (der Entfaltung) überführt werden kann. Als Vorhang, Decke oder museales Exponat im Schrank.

Ralph Musielski, 1996

Share

Grenze – 1996 Bellheim / Hamburg

Das Projekt “Grenze” beschreibt die Veränderung eines historischen Grenzabschnittes zwischen Frankreich und Deutschland. Die Grenze zum Elsaß galt in der Vergangenheit als stark umkämpft. Es ist die Umwandlung dieser Grenzstreifen zugunsten einer neuen, gesellschaftlich wertvollen Nutzung vorgesehen. Die ehemals militärisch genutzte Liegenschaft Grenze wird architektonisch interpretiert.

Share

Rapport

bHK in der Saalkirche Ingelheim “rapport”

In der Saalkirche Ingelheim, die Taufkirche Karl des Großen, wird die mixed media Installation rapport gezeigt. Sie besteht aus einer Klanginstallation „Partitur für Maschinenstimmen“ und einem Kupferrohrraster. Auf den 100 Knotenpunkten werden 50 weiße Fahnen verteilt.

Share