bHK Künstlerbücher auf der Cologne Art Book Fair 2017

FB_Titelbild_2017

Zum dritten Mal findet in diesem Jahr The Cologne Art Book Fair (TCABF) statt.
Von Freitag, 1. September bis Sonntag, 3. September werden rund 50
Aussteller und Verlage von Künstlerbüchern, Magazinen und Zines ihr

Programm in der Werft 5 – Raum für Kunst präsentieren.
Eingeladen sind KünstlerbuchmacherInnen, Verlage und selbst verlegende
KünstlerInnen, die weniger auf großen internationalen Messen vertreten, aufgrund
ihres Schaffens jedoch absolut prägend für die Künstlerbuch-Szene sind. Genau für
diese ist TCABF die größte Plattform in NRW, um ihre Arbeit zu präsentieren.
Unter den diesjährigen Ausstellern sind viele wichtige Vertreter der lokalen und
regionalen Künstlerbuch-Szene, wie StrzeleckiBooks, St. Patrick’s Zine Library,
TBOOKS COLOGNE oder der Salon Verlag sowie internationale Verlage aus den
BeNeLux-Ländern, Italien und Dänemark. Mit Gastbeiträgen aus Japan, aus Mexiko
und USA schärft TCABF ihr internationales Profil.
Ergänzt wird die Messe durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in den
Räumen des Kunsthauses. Eingeladen werden Künstlerbuchmacher, -verleger,
Autoren oder Wissenschaftler, die in Talks, Buchpräsentationen, Workshops oder
Diskussionen das Medium vorstellen. Der Samstag konzentriert sich mit
SprecherInnen aus Griechenland, Syrien und der Ukraine auf das aktivistische
Potenzial des Künstlerbuchs und die Rolle unabhängiger Kunstproduzenten,
während am Sonntag das Sammeln von Künstlerbüchern im Mittelpunkt steht.

Der Eintritt ist frei.

Eröffnung: Freitag, 1. September: 18:00 – 22:00 h
Samstag, 2. September: 14:00 – 20:00 h, Sonntag, 3. September: 12:00 – 18:00 h

Adresse
Werft 5 – Raum für Kunst
Kunsthaus Rhenania
Bayenstr. 28
50678 Köln
Alle aktuellen Informationen zu Ausstellern finden Sie unter www.thecologneartbookfair.com.

Share