Haus zum Maulbeerbaum – Das Projekt OMBRE entsteht

Model_20160810_164416

161023_Schrein_Vorhang-1_kl161023_Schrein_Vorhang-2_klSchrein_Entwurf

Projektentwicklung

Das Tuch OMBRE wird im Haus zum Maulbeerbaum im Eingangsbereich installiert. Der Raumbereich hinter dem Tuch wird beleuchtet. Es zeigt sich ein Schattenspiel das geisterhaft und zufällig die Geschichte des Hauses erzählen soll. Die Illumination soll die Belebung des Raumes und die Wiederbelebung des Ortes suggerieren.

Ergänzt wird die Rauminstallation durch die Uraufführung der Audioinstallation “Sinfonie für ein Haus” von Christian Frick mit Textfragmenten von Dr. Ralph Musielski.

Nach der Ausstellung wird das Tuch OMBRE gefaltet und in einen hölzernen Schrein eingelassen und vor Ort dauerhaft untergebracht.

Model_20160920_091433
(Entwurf Christian Heuchel, Fotos Heuchel/ Frick)

Share