Pneu – 1999 Bellheim

Pneumatische Grenzsteine

Grenzen folgen der Topographie und werden vom Menschen gemacht. Das Prinzip der grünen Grenze deckt die Unzulänglichkeit von Grenzziehungen für Natur und Menschen auf. Die pneumatischen “Grenzsteine” als luftgefüllte Formen bewegen sich im Wind und ziehen so zufällige Grenzlinien.

Grenzen folgen der Topographie und werden vom Menschen gemacht. Das Prinzip der grünen Grenze deckt die Unzulänglichkeit von Grenzziehungen für Natur und Menschen auf. Die pneumatischen “Grenzsteine” als luftgefüllte Formen bewegen sich im Wind und ziehen so zufällige Grenzlinien.

Share